2. Oktober 2018
In der Sonderbeilage des Handelsblatt „Disruptiver Aufbruch – Industrie neu gedacht“, in der Top Themen wie KI und neue Geschäftsmodelle beleuchtet werden, wird Industrie 4.0 lediglich als einzelne Innovation neben Cloud Computing und 3D-Druck behandelt. Um zukünftig jedoch wettbewerbsfähig zu bleiben, geht es aber um ein viel umfangreicheres Konzept, dass zum Ziel hat die richtigen Technologien an den richtigen Schnittstellen einzusetzen, um die digitale Durchgängigkeit und Datennutzung zu ermöglichen.