7. August 2018

Laut der etventure Studie „Digitale Transformation 2018“ sind die drei häufigsten genannten Hemmnisse unter den 2000 befragten deutschen Großunternehmen mit einem Mindestumsatz von jährlich 250 Mio. Euro die Verteidigung bestehender Strukturen, blockierende Sicherheitsanforderungen und die fehlende Erfahrung bei nutzerzentriertem Vorgehen.

Mit Hilfe unseres methodischen Leitfadens, dem Industrie 4.0 Maturity Index, ist eine ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens möglich. Neben technologischen, werden auch unternehmerischer Faktoren betrachtet. Der Index kann als Dokumentation des Umsetzungsgrads der digitalen Transformation eingesetzt werden, um nicht nur Hemmnisse zu durchbrechen, sondern darüber hinaus optimierende Maßnahmen abzuleiten.

Zum Download der gesamten Studie bitte folgenden Link klicken: Etventure Studie

Auszug “Digitale Transformation 2018” im Überblick, © 2018 etventure