07.07.2020

Aufzeichnung für Webcast “What Transformation Leaders do Differently”

Der Wandel der produzierenden Industrie hat sich in den letzten Jahren stark beschleunigt. Industrie 4.0, Digitalisierung und KI verändern ganze Branchen, starre Geschäftsmodelle zerfallen. Chancen und Risiken sind enorm und die digitale Transformation steht bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Unternehmen, die den eigenen Umbau frühzeitig und konsequent angegangen sind, gehören heute zu Profiteuren des Wandels. Andere fallen zurück oder scheitern ganz. Dabei ist Erfolg nicht nur eine Frage der Unternehmensgröße oder der Finanzkraft. Vor allem die Gestaltung der Transformation spielt eine entscheidende Rolle.

Am 7. Juli 2020 haben Christian Hocken und Dr.-Ing. Felix Optehostert diskutiert, was erfolgreiche produzierende Unternehmen anders machen und was Sie hieraus lernen können.

Dieser Webcast ist Teil unserer Webcast-Serie Preparing Manufacturing Companies for the Digital Age.

Ihre Ansprechpartner

Dr.-Ing. Felix Optehostert
Dr.-Ing. Felix Optehostert

Senior Manager

Felix.Optehostert@i40mc.de

Dipl.-Inform. Christian Hocken, MBA
Dipl.-Inform. Christian Hocken, MBA

Managing Partner

Christian.Hocken@i40mc.de



Share with:




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Auswahl wurde gesichert.