28.01.2022

Datenbasierte Entscheidungshilfen bis hin zur Übernahme von Entscheidungen durch künstliche Intelligenz sind eine der Säulen des datengetriebenen Unternehmens von morgen. Im Kontext von Industrie 4.0 können insbesondere unternehmerische Entscheidungs- und Anpassungsprozesse durch neue organisatorische Ansätze und technische Veränderungen entscheidend beschleunigt werden.

Machine Learning ist eine der relevantesten Technologien, die diese Prozesse vorantreiben und gilt als eine der entscheidenden Zukunftstechnologien für die Herausforderungen der heutigen produzierenden Industrie. In diesem Whitepaper beschäftigen wir uns mit der Anwendung und dem Mehrwert des maschinellen Lernens in der produzierenden Industrie und wie es zur Prozessoptimierung und zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle eingesetzt wird.

Ihre Ansprechpartner

Dr.-Ing. Felix Optehostert
Dr.-Ing. Felix Optehostert

Senior Manager

Felix.Optehostert@i40mc.de



Teilen mit:




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Auswahl wurde gesichert.